Suche

Buchstabensuppe – Blog der Stadtbüchereien Düsseldorf

Schlagwort

Zentralbibliothek

Wer nicht fragt, bleibt dumm – Die Auskunft

 

Ich vermute, es ist euch allen schon mal passiert. Ihr sucht in den großen Weiten der Zentralbibliothek nach dem einen bestimmten Buch, auf dessen Rückgabe ihr schon sehnsüchtig gewartet habt, doch ihr könnt es einfach nicht finden. Oder ihr verliert bei der riesigen Auswahl den Überblick und wisst am Ende nicht mehr, was ihr überhaupt ausleihen wolltet? Um es zusammenzufassen, ihr seid in der Zentralbibliothek und wisst nicht weiter. Weiterlesen „Wer nicht fragt, bleibt dumm – Die Auskunft“

Advertisements

Innenansichten – wer wir sind, was wir tun, warum und mit wem (Teil 7: Eine neue Zentralbibliothek)

Planungsteam: Dr. Norbert Kamp, Direktor der Stadtbüchereien Düsseldorf, Stephan Schwering, Leiter Zentralbibliothek und Jörg Kahl-Gillen, Verwaltungsleiter der Stadtbüchereien Düsseldorf (v.l.n.r.)

Eine neue Zentralbibliothek für die Landeshauptstadt Düsseldorf
von Dr. Norbert Kamp, Stephan Schwering, Jörg Kahl-Gillen

Am 18. Mai 2017 stimmte der Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf dem Umzug der Zentralbibliothek in das Gebäude Konrad-Adenauer-Platz 1 zu. Damit fand die langjährige Suche nach einem neuen Standort ein Ende. Warum ist der Standortwechsel so dringend geboten? Die Zentralbibliothek der Stadtbüchereien Düsseldorf am Bertha-von-Suttner-Platz wurde im Februar 1986 eröffnet. Weiterlesen „Innenansichten – wer wir sind, was wir tun, warum und mit wem (Teil 7: Eine neue Zentralbibliothek)“

Eine Praktikantin im LibraryLab

 

 

 

 

 

 

 

 

August 2017. Nach vier Semestern Studium, Vorlesungen, Hausarbeiten und Prüfungen beginnt endlich mein Praxissemester. Momentan bin ich im 5. Semester meines Studiums für Bibliothekswissenschaften an der TH Köln.
Und ich dachte mir, ich verlasse Köln und bleibe für die nächste Zeit in Düsseldorf 🙂 Weiterlesen „Eine Praktikantin im LibraryLab“

Auf der Gamescom mit dem Typen von „Game of Thrones“

So sehen Bibliotheksmenschen auf der Gamescom aus – kommt euch die Teppichfarbe irgendwie bekannt vor?

 

 

 

 

 

 

 

Am 22.08.2017 öffnete die größte Messe für Computerspiele ihre Tore in der Heimatstadt des Kölsch. The Heart of Gaming.
Wer darf da natürlich nicht fehlen? Genau, die Stadtbüchereien aus der Landeshauptstadt! Weiterlesen „Auf der Gamescom mit dem Typen von „Game of Thrones““

LibraryLab. Work in Progress

Noch herrscht auf dem LibraryLab-Teppich die Ruhe vor dem Sturm. Nur unser Aufsteller wartet auf der leeren Fläche. Nicht mehr lange….

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Sommer schreitet voran und langsam wird es mal wieder Zeit, dass wir euch auf den neuesten Stand bringen, was unser LibraryLab angeht.

Beim letzten Mal, dass ich berichtet habe, standen wir ja gerade in den Startlöchern mit der Umsetzung des Projekts, hatten unser Vorhaben all unseren Kolleginnen präsentiert und waren gerade dabei, die ersten Bestellungen  in die Wege zu leiten.

Seitdem ist Einiges passiert und langsam nehmen die Dinge Gestalt an und werden immer konkreter. Und obwohl es jetzt noch etwa zwei Monate bis zur Eröffnung sind, bin ich mir sicher, dass sie Zeit ab jetzt ziemlich rasen wird. Also ist verstärkt Organisieren angesagt. Weiterlesen „LibraryLab. Work in Progress“

Auf einen Espresso mit … Andreas Vollmert

„Hallo Andreas, du moderierst seit Ende letzten Jahres das einmal im Monat stattfindende Willkommen-Café in der Zentralbibliothek für Menschen aus allen Länder, um gemeinsam Deutsch zu sprechen und ins Gespräch zu kommen. Was bedeutet es für Dich, dass das Willkommen-Café in der Zentralbibliothek stattfindet?“

„Es gibt keinen schöneren Ort für den interkulturellen Austausch als umgeben zu sein von Büchern. Weiterlesen „Auf einen Espresso mit … Andreas Vollmert“

Bibliothek der Zukunft: Flexibilität und Mut zum Experiment sind gefragt! – Public! Blogparade #public17

p1020260

Die Münchner Stadtbibliothek hat anlässlich ihres Symposiums „Public! Die Stadt und ihre Bibliotheken“, das am 23. und 24. Februar in der Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig stattfindet, zu einer „Blogparade“ aufgerufen. Während dieser zwei Tage soll mit vielen internationalen Gästen über die Zukunft der Bibliotheken nachgedacht und diskutiert werden. Wir in Düsseldorf sind auch gerade in einem spannenden Zukunftsprozess, in dem wir über die Zukunft der Bibliotheken und insbesondere über die Zukunft der Zentralbibliothek nachdenken und an Konzepten stricken. Wir sind gerne bei der Blogparade der Kolleg*innen dabei, berichten aus Düsseldorf und freuen uns über das Münchner Engagement. Weiterlesen „Bibliothek der Zukunft: Flexibilität und Mut zum Experiment sind gefragt! – Public! Blogparade #public17“

Vision 2020: Zentralbibliothek der Zukunft

book

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich 2015 intensiv mit Fragen der Zukunft der Zentralbibliothek auseinandergesetzt. Diese Diskussion wurde bewusst unabhängig von der Frage des künftigen Bibliotheksstandorts geführt. Das Ergebnis ist eine „Vision für die Zentralbibliothek 2020“.
Weiterlesen „Vision 2020: Zentralbibliothek der Zukunft“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

theycallitkleinparis

Kein Chichi. Nur Düsseldorf.

schweringsblog

Blog von Stephan Schwering

Fortunabrötchen

die Heimseite des Düsseldorfer Kultbrötchens

bilkOrama

NachbarschaftsBlog aus Düsseldorf / Bilk

Mediothek Krefeld

Stadtbibliothek war gestern! Heute ist Mediothek!

librarynside

Bibliothek, Musik und was sonst noch so passiert...

Stadtbibliothek Wolfsburg

BiblioBlog - Das Weblog der Stadtbibliothek Wolfsburg

Blog der Stadtbibliothek Salzgitter

Interessantes & Aktuelles aus der Bibliothekswelt

booksknittinglife

I want to write about..

Die Stadtbibliothek Herten bloggt

Neues aus dem Glashaus

Till Raether

Journalist und Autor

karlottitalia

Mein Leben in Italien

Nachdruck

Ein weiterer Blog rund um das Thema Bibliotheken.

Globolibro.

Das internationale Bibliotheksblog

Leseoase

der Stadtbücherei Hilden

die Stadtbibliothek Köln bloggt

Blog der Stadtbibliothek Köln