Suche

Buchstabensuppe – Blog der Stadtbüchereien Düsseldorf

Kategorie

Veranstaltung

Fortuna-Sportbuchautor zu Gast im Erzähl-Café


Um Sport und Fan sein geht es im nächsten Internationalen Erzähl-Café der Zentralbibliothek am Bertha-von-Suttner-Platz. Der Ex-Düsseldorfer und Buchautor Michael Bolten ist am Mittwoch, 6. Februar zwischen 17 und 19 Uhr zu Gast bei „Coffee & Cookies“. Bolten hat in Garath Fußball gespielt, in Berlin Politikwissenschaften studiert und lebt heute in Hamburg. Weiterlesen „Fortuna-Sportbuchautor zu Gast im Erzähl-Café“

Werbeanzeigen

Neues Internationales Sprachcafé „Coffee & Cookies“ in der Zentralbibliothek

Natürlich gibt es auch Kaffee und Kekse, aber Gespräche und spannende Themen stehen im Vordergrund beim neuen Angebot in den Räumen hinter dem Düsseldorfer Hauptbahnhof. Einmal im Monat jeweils am ersten Mittwoch öffnet das Sprachcafé im Lernstudio der Zentralbibliothek; also bereits einen Tag nach Neujahr. Weiterlesen „Neues Internationales Sprachcafé „Coffee & Cookies“ in der Zentralbibliothek“

Praktikum bei den Stadtbüchereien

Oktober 2018.  Nach 2 Monaten stellt sich dann auch mal die diesjährige Semesterpraktikantin vor. 🙂 Wie meine Vorgänger studiere auch ich an der TH Köln Bibliothekswissenschaften, derzeit im 7. Semester und fast schon am Abschluss meines Studiums.

Nun, nachdem ich bereits in einer Kleinstadtbibliothek und in einer Mini-Schulbibliothek gearbeitet hatte, wollte ich doch einmal wissen, wie es denn nun in einer Großstadtbibliothek so läuft.  …Naja, dachte ich zumindest…. Weiterlesen „Praktikum bei den Stadtbüchereien“

Innenansichten – wer wir sind, was wir tun, warum und mit wem (Teil 3: Veranstaltungen)

Annette Krohn, Veranstaltungsarbeit,
Organisation Literarischer Schnellkurs

„Happy Birthday, Literarischer Schnellkurs!“ 20 Jahre literarische Bildung und Unterhaltung in der Zentralbibliothek von Annette Krohn

Der Literarische Schnellkurs wurde 1997 in der Zentralbibliothek ins Leben gerufen. Die Idee war, dem Düsseldorfer Publikum einzelne Autorinnen und Autoren näher zu bringen, an sie zu erinnern, Furcht vor der Lektüre von Klassikern zu nehmen, ihre zeitlosen Inhalte auf besondere Art erfahrbar zu machen und natürlich: das Publikum gut zu unterhalten. Wie bei allen Veranstaltungen der Zentralbibliothek geht es uns immer darum, die Freude am Lesen und den Spaß an der Literatur zu fördern. Das Konzept des Schnellkurses ist schnell erklärt: Weiterlesen „Innenansichten – wer wir sind, was wir tun, warum und mit wem (Teil 3: Veranstaltungen)“

We Want You! Das „OpenLab“ im LibraryLab – eine Einladung

LL_Eröffnung 1

 

Unser LibraryLab soll die Bibliothek als Ort des informellen Lernens im digitalen Zeitalter stärken. Durch die Erweiterung um aktuelles digitales Equipment  – Virtual Reality, Gaming und 3D-Druck – soll der allgemeine Zugang der Bürgerinnen und Bürger zur Erlangung von Wissen auch in der digitalisierten Welt am „Ort Bibliothek“ möglich sein. Das LibraryLab soll aber auch die kreative Ideenschmiede für die Zentralbibliothek der Zukunft sein und aktiv eine Bibliothekscommunity aufbauen. Weiterlesen „We Want You! Das „OpenLab“ im LibraryLab – eine Einladung“

#Bibtour meets LibraryLab

 

Dass das LibraryLab neu ist, das weiß wohl mittlerweile jeder, der uns in letzter Zeit vor Ort in der Zentralbibliothek oder digital besucht hat – aber mit dem LibraryLab hat jetzt auch wieder ein alter Bekannter bei uns Einzug gehalten: die Bibliothekstour. Allerdings mit neuem Namen und etwas anderem Gesicht: aus Bibliothekstour wird #Bibtour.

Weiterlesen „#Bibtour meets LibraryLab“

Lesetipp im November

Screenshot Onleihe Düsseldorf

Husch Josten: „Hier sind Drachen“

Die Kölner Autorin erzählt aus Perspektive der Journalistin Caren, die einen Tag nach den terroristischen Anschlägen in Paris 2015, auf dem Weg dorthin im Transit des Londoner Flughafens Heathrow festsitzt. Sie kommt mit einem älteren Sitznachbarn ins Gespräch, einem charismatischen Philosoph und Zufallsforscher. Weiterlesen „Lesetipp im November“

#blogsofa nr_4

 

 

 

 

 

Vor fast einem Jahr gingen wir mit unserem ersten #blogsofa an den Start. Viele Blogger haben in der Zeit auf dem bequemsten und farbenprächtigsten Sitzmöbel in der Zentralbibliothek Platz genommen und uns ihr Geschichten erzählt, und kurz vor dem ersten Geburtstag gehen wir jetzt in die vierte Runde. Am 16. November um 20:00 Uhr ist es soweit.
Weiterlesen „#blogsofa nr_4“

So schön war unser drittes #blogsofa vom 13. Juli 2017!

Dieses Mal saßen vier Bloggerinnen, die über „Lifestyle und Mode“  bloggen mit der wunderbaren Moderatorin Wibke Ladwig auf dem #blogsofa. (Dabei hatten wir wirklich auch versucht, modebloggende Männer auf unser buntes Sofa zu bekommen ;)) Wir haben wieder viel über die Menschen hinter den Blogs erfahren. (Wibke bei Twitter: @sinnundverstand und bei Instagram: https://www.instagram.com/sinnundverstand/ ) http://sinnundverstand.tumblr.com/ Weiterlesen „So schön war unser drittes #blogsofa vom 13. Juli 2017!“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

theycallitkleinparis

Kein Chichi. Nur Düsseldorf.

schweringsblog

Stephan Schwering @stpnlibrarian

Fortunabrötchen

die Heimseite des Düsseldorfer Kultbrötchens

bilkOrama

NachbarschaftsBlog aus Düsseldorf / Bilk

Mediothek Krefeld

Stadtbibliothek war gestern! Heute ist Mediothek!

librarynside

Bibliothek, Musik und was sonst noch so passiert...

Blog der Stadtbibliothek Salzgitter

Interessantes & Aktuelles aus der Bibliothekswelt

booksandlife

I want to write about..

Till Raether

Journalist und Autor

karlottitalia

Mein Leben in Italien

Nachdruck

Ein weiterer Blog rund um das Thema Bibliotheken.

Globolibro.

Das internationale Bibliotheksblog

die Stadtbibliothek Köln bloggt

Blog der Stadtbibliothek Köln