Suche

Buchstabensuppe – Blog der Stadtbüchereien Düsseldorf

Kategorie

Neuigkeiten

Das LibraryLab und ich – ein Praktikum geht zu Ende

 

Erinnert ihr euch? Vor ein paar Wochen habe ich mich euch hier vorgestellt – ich bin Melanie, die Praktikantim im LibraryLab.  Ich habe euch damals schon etwas über mein Studium, die erste Zeit in den Stadtbüchereien und auch etwas über mein Projekt, dasLibraryLab, erzählt. Jetzt haben wir mittlerweile Dezember und langsam sollte doch schon etwas passiert sein oder nicht? Weiterlesen „Das LibraryLab und ich – ein Praktikum geht zu Ende“

Advertisements

Unser #blogsofa nr_4. So war’s.

Fast eine Woche ist es jetzt schon her, da kamen in der Zentralbibliothek vier BloggerInnen, das Social Media-Team der Stadtbüchereien und einige neugierige Gäste zusammen, um bei unserem vierten #blogsofa dabei zu sein. Das Thema diesmal war was zum Anfassen: Do It Yourself  – Selbermachen. Und das haben wir dann auch getan. Weiterlesen „Unser #blogsofa nr_4. So war’s.“

Unsere Klassenfahrt zum LibraryLab der Stadtbüchereien Düsseldorf

Wir hatten Besuch! Das Team der Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW hat sich auf den Weg in die Zentralbibliothek gemacht und ist mit uns ins „Coworking LibraryLab“ gestartet. Gespannt, was das Fachstellen-Team in unserer Experimentierbude erlebt hat? Glück gehabt, denn die Kolleginnen und Kollegen berichteten letzte Woche in ihrem Blog davon.
Herzlichen Dank für den Besuch und den schönen Austausch!

Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW

Am 09.11.17 war es nun so weit, wir vom Team der Fachstelle waren zu Gast im LibraryLab der Zentralbibliothek Düsseldorf. Unser Besuch war der Auftakt für das Coworking LibraryLab, in dem wir uns über ein Thema ausgetauscht haben, aber dazu später mehr.

Düsseldorf_LibraryLab_CC BY SA_17_11_09_18.JPG

Während ich diesen Blogbeitrag schreibe, fällt mir auf wie oft ich den Begriff LibraryLab benutze. Es gibt sicherlich den einen oder anderen, der noch nicht genau weiß, um was es sich da eigentlich handelt. Kurz gesagt, es ist eine Art „Experimentierbude“, in der neue Angebote und Technik allen zugänglich gemacht werden und zum Ausprobieren einladen soll. Sowohl alleine als auch in der Gruppe kann man auf der Fläche des LibraryLabs VR-Brillen ausprobieren, einen 3D-Drucker benutzen oder an Konsolen zocken. Für weiterführende Informationen zu dem Konzept des LibraryLab kann ich den Blogartikel der Stadtbüchereien Düsseldorf über ihre „Experimentierbude“ empfehlen.

Aber zurück zu unserem Ausflug in die Zentralbibliothek.

Um 09:00…

Ursprünglichen Post anzeigen 342 weitere Wörter

Literarischer Schnellkurs: Sibylle Berg

Auch dieses Jahr im November wird die Veranstaltungsreihe Literarischer Schnellkurs fortgesetzt. Seit 1997 findet die Reihe statt und hat bereits einige Themen in den Fokus gesetzt.

Doch was versteht man unter einem literarischen Schnellkurs?

Was zunächst wie eine Deutschunterrichtsstunde klingt, entpuppt sich als spannende Veranstaltungsreihe, die sich einmal im Jahr ausschließlich mit dem Leben und den Werken einer Schriftstellerin/ eines Schriftstellers befasst. Weiterlesen „Literarischer Schnellkurs: Sibylle Berg“

#blogsofa nr_4

 

 

 

 

 

Vor fast einem Jahr gingen wir mit unserem ersten #blogsofa an den Start. Viele Blogger haben in der Zeit auf dem bequemsten und farbenprächtigsten Sitzmöbel in der Zentralbibliothek Platz genommen und uns ihr Geschichten erzählt, und kurz vor dem ersten Geburtstag gehen wir jetzt in die vierte Runde. Am 16. November um 20:00 Uhr ist es soweit.
Weiterlesen „#blogsofa nr_4“

LibraryLab – der Countdown läuft…

 

Noch sieht es voll und chaotisch aus – wir sind dran, siehe die Kollegen im Hintergrund!

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Eröffnung des LibraryLab naht jetzt mit großen Schritten, und trotz intensiver Planungen im Vorfeld hat sich bei uns in dieser Woche die Betriebsamkeit in Sachen LibraryLab nochmal stark gesteigert. Wer in der letzten Zeit hier war, wird uns in der ersten Etage sicher mal in wechselnder Besetzung herumwuseln gesehen haben. Weiterlesen „LibraryLab – der Countdown läuft…“

Die Bibliothek als Labor

Am Samstag, 14.10 eröffnen wir in der Zentralbibliothek unser LibraryLab unter dem Motto „Bibliothek neu denken!“ und liegen damit im weltweiten Trend der „Bibliothekslabore“: Digitales Equipment ausprobieren, in virtuelle Welten eintauchen , Gamen und offene Formate der Kommunikation über digitales Leben & Lesen. All das erwartet euch dann auch bei uns!

Globolibro.

In einer zunehmend komplexer werdenden Welt gibt es im Zuge der Digitalisierung viele Entwicklungen, die nur die wenigsten Bürger noch überschauen können. Nimmt man den Auftrag der Bibliothek als Wissenvermittlerin ernst, kann man aus dieser Situation eine Vielfalt von Angeboten ableiten. Die State Library of Queensland in Australien präsentiert jedes Jahr einen inhaltlichen Schwerpunkt für die Bürger*innen und hat sich in diesem Jahr für das Thema „Digitale Zukunft“ entschieden. Dazu gehört als besonderer Schwerpunkt auch ein „Digitales Zukunftslabor 2.0“. Zu seinen Bestandteilen zählen eine interaktive Ausstellung, digitale Games, Mode von morgen und tragbare Technologie, ein Drohnensimulator sowie viele weitere Möglichkeiten speziell für Familien und Kinder: http://www.slq.qld.gov.au/whats-on/events/digital-futures

Damit steht die Bibliothek in Queensland für einen weltweiten Trend: Die Bibliothek als Labor. Die kanadische Vancouver Public Library nennt es „Inspirational Lab“ mit der Möglichkeit zu digitalen Tonaufnahmen, Digitalisierung oder E-Book-Erstellung: https://www.vpl.ca/inspirationlab. Die Madison Public Library in Wisconsin (USA) nennt ihr Labor…

Ursprünglichen Post anzeigen 83 weitere Wörter

„Coworking LibraryLab“ : Kooperationen mit anderen Bibliotheksteams.

Am Samstag, 14. Oktober eröffnen wir in der Zentralbibliothek mit der Unterstützung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW das „LibraryLab“.
Virtual Reality, 3D-Druck, Maker-Space mit Kommunikationsraum und Gaming-Angebote gehören zu unseren neuen Angeboten. Wir wollen in unserem „LibraryLab“ aber auch über die Zukunft der Bibliotheken allgemein und über Bibliothekskonzepte ganz speziell mit anderen Fachkollegen ins Gespräch kommen – besonders auch im Hinblick auf die geplante neue Zentralbibliothek der Stadtbüchereien Düsseldorf. Deshalb laden wir Kolleginnen und Kollegen aus anderen Bibliotheken herzlich in unser „LibraryLab“ ein und machen daraus das „Coworking LibraryLab“. Doch was heißt das?
Weiterlesen „„Coworking LibraryLab“ : Kooperationen mit anderen Bibliotheksteams.“

Eine Praktikantin im LibraryLab

 

 

 

 

 

 

 

 

August 2017. Nach vier Semestern Studium, Vorlesungen, Hausarbeiten und Prüfungen beginnt endlich mein Praxissemester. Momentan bin ich im 5. Semester meines Studiums für Bibliothekswissenschaften an der TH Köln.
Und ich dachte mir, ich verlasse Köln und bleibe für die nächste Zeit in Düsseldorf 🙂 Weiterlesen „Eine Praktikantin im LibraryLab“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Virtuelle Gemischtwaren

Blog von Stephan Schwering

Fortunabrötchen

die Heimseite des Düsseldorfer Kultbrötchens

bilkOrama

NachbarschaftsBlog aus Düsseldorf / Bilk

theycallitkleinparis

Kein Chichi. Nur Düsseldorf.

Mediothek Krefeld

Stadtbibliothek war gestern! Heute ist Mediothek!

librarynside

Bibliothek, Musik und was sonst noch so passiert...

Stadtbibliothek Wolfsburg

BiblioBlog - Das Weblog der Stadtbibliothek Wolfsburg

Blog der Stadtbibliothek Salzgitter

Interessantes & Aktuelles aus der Bibliothekswelt

booksknittinglife

I want to write about..

Die Stadtbibliothek Herten bloggt

Neues aus dem Glashaus

Till Raether

Journalist und Autor

karlottitalia

Mein Leben in Italien

Herrn Bilders Blog

Alles Bilder: Ausbilder, gemalte und fotografierte Bilder, Weiterbilder