Suche

Buchstabensuppe – Blog der Stadtbüchereien Düsseldorf

Kategorie

Neue Medien

#Kochbuchtopfgucker im Februar

Kochbuch des Monats Februar 2018: Aurell, Bronte – Fika & Hygge – Skandinavisch backen, München : Christian, 2017, ISBN : 978-395961-098-8, Signatur : Xhs 6 Aurell

Das dänische Wort „Hygge“ lässt sich nicht so einfach übersetzen Es kann am ehesten mit Gemütlichkeit beschrieben werden. Im Wesentlichen ist „hygge“ eine schöne und herzliche Atmosphäre, in der man das Leben genießt. Weiterlesen „#Kochbuchtopfgucker im Februar“

Advertisements

#Kochbuchtopfgucker im Januar

Kochbuch des Monat: Kate McMillan – Das Blechkochbuch : 1 Blech – 50 Gerichte, München : Callwey, 2017 ISBN 978-3-7667-2284-3, Signatur : Xhs 53 MacMil

Manchmal ist der einfachste Weg zugleich der Beste. Diese Idee steckt auch hinter diesem Buch. Ein komplettes Gericht auf einem Backblech zuzubereiten ist nicht nur simpel, sondern auch unglaublich praktisch und vielseitig. Weiterlesen „#Kochbuchtopfgucker im Januar“

Länger leihen mit der Onleihe

Onleihe länger leihen

 

Ich bekenne: Ich liebe die Onleihe. Ja, es ist wirklich wahr und ich schäme mich nicht. Ich lese gerne eBooks und ich mag, wie einfach und schnell das Ausleihen mit der Onleihe funktioniert – auch mitten in der Nacht oder im Urlaub oder sonstwo ganz weit weg von der Heimatbibliothek. Nur einen kleinen Wermutstropfen gab es bislang – ich glaube, vielen von Euch ging das genauso. eMedien in der Onleihe konnten wir bisher nur für maximal 14 Tage ausleihen. Das hat sich jetzt geändert… Weiterlesen „Länger leihen mit der Onleihe“

#Kochbuchtopfgucker im Dezember

Kochbuch des Monats Dezember: Spanien vegetarisch, Wien: Brandstätter, 2017, ISBN: 978-3-7106-0164-4

Signatur : Xhs 45 Spanie Spanie

Mitten im Winter ein Kochbuch, welches die Sonne in unsere Küche holt. Tolle Rezepte mit sonnenverwöhntem Obst und Gemüse – aus allen Regionen Spaniens verführen uns zu höchsten Genüssen. Weiterlesen „#Kochbuchtopfgucker im Dezember“

Lesetipp im Dezember

Copyright: DUMONT

Der Freund der Toten: Roman von Jess Kidd, aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann, Dumont Verlag

Wenn man erstmal angefangen hat, diesen magischen und entzückenden Roman zu lesen und den Protagonisten Mahoney kennen gelernt hat, ist man überhaupt nicht mehr bereit, das kleine irische Dorf und die wunderbaren Charaktere zu verlassen. Weiterlesen „Lesetipp im Dezember“

#Kochbuchtopfgucker im November

Das Kochbuch des Monats November: Al-Jundi, Huda – Kuchen trifft Orient – süße Schätze aus dem Morgenland, Stuttgart : frechverlag GmbH, 2017, ISBN 978-3-7724-8041-6, Sigantur : Xhs 6 AlJund

Sind Sie schon einmal im Orient gewesen? Weiterlesen „#Kochbuchtopfgucker im November“

#Kochbuchtopfgucker über den Tellerrand im Oktober

Unser Kochbuch des Monats Oktober: Patrikiou, Elissavet – Gastfreundschaft, Münster : Hölker Verlag 2017, ISBN : 978-3-88117-157-1, Signatur : Xhs 4 Patrik

Die Fotografin Elissavet Patrikiou hat eigentlich nur bei langjährigen Freunden und Zufallsbegegnungen vorbeigeschaut, mit ihnen gekocht und gegessen und dabei fotografiert. Das Ergebnis ist eine faszinierende Mischung von 70 Rezepten aus Sri Lanka, Brasilien, Persien, Vietnam, Syrien, Griechenland, der Türkei und Deutschland – und gleichzeitig ein Buch „von Menschen über Menschen“ : Über Verbundenheit und Wärme, die entstehen, wenn gemeinsam gekocht und gegessen wird und über die Kraft von Gastfreundschaft mitten in Deutschland.

Tauchen Sie ein in die kulinarischen Genüsse und folgen Sie der Spur der Freundschaft, begleitet von wunderschönen Fotos. (hn)

Lesetipp

Andrea Grosso Ciponte, Dacia Palmerino: Martin Luther

Als vor fünfhundert Jahren, am 31. Oktober 1517, der Augustinermönch Martin Luther 95 theologische Thesen an der Tür der Schlosskirche in Wittenberg veröffentlichte deutete wenig auf den Beginn einer umfassenden Revolution hin. Dieses aus heutiger Sicht zentrale Ereignis der Reformation wird in der Graphic Novel „Martin Luther“ mit den Zeichnungen von Andrea Grosso Ciponte und den Texten von Dacia Palmerino daher auch eher beiläufig dargestellt. Die  u.a. mit Bildzitaten von Hieronymus Bosch und Lucas Cranach grafisch sehr ansprechende Graphic Novel erzählt das Leben des Reformators Martin Luthers mit seinen Brüchen und Widersprüchen von der Kindheit bis zu seinem Tod. Die Graphic Novel zeigt mit der Biografie auch ein breites Panoptikum der Zeit um 1500 mit dem Elend der Bauern und dem Glanz des Klerus und des Adels, dem Glauben und dem Aberglauben, den Seuchen und der Furcht vor dem Tod. Die vergeblichen Hoffnungen der Bauern auf Befreiung in den Bauernkriegen spart die Graphic Novel dabei eben so wenig aus wie den Antisemitismus in Luthers Denken und Handeln.

Die lesen- und sehenswerte Graphic Novel steht unter der Signatur Icg Luther in der Zentralbibliothek.

(kph)

#Kochbuchtopfgucker im September

Kochbuch des Monats – Jazmati, Malakeh: Malakeh – Sehnsuchtsrezepte aus meiner syrischen Heimat, München : ZS Verlag, 2017, ISBN 978-3-89883-656-2, Signatur : Xhs 45 Syrien Malake

„Essen ist für mich Erinnerung an meine Heimat“ Weiterlesen „#Kochbuchtopfgucker im September“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Virtuelle Gemischtwaren

Blog von Stephan Schwering

Fortunabrötchen

die Heimseite des Düsseldorfer Kultbrötchens

bilkOrama

NachbarschaftsBlog aus Düsseldorf / Bilk

theycallitkleinparis

Kein Chichi. Nur Düsseldorf.

Mediothek Krefeld

Stadtbibliothek war gestern! Heute ist Mediothek!

librarynside

Bibliothek, Musik und was sonst noch so passiert...

Blog der Stadtbibliothek Salzgitter

Interessantes & Aktuelles aus der Bibliothekswelt

booksknittinglife

I want to write about..

Die Stadtbibliothek Herten bloggt

Neues aus dem Glashaus

Till Raether

Journalist und Autor

karlottitalia

Mein Leben in Italien

Herrn Bilders Blog

Alles Bilder: Ausbilder, gemalte und fotografierte Bilder, Weiterbilder