Suche

Buchstabensuppe – Blog der Stadtbüchereien Düsseldorf

Verfasser

stadtbuechereien

Eine Zentralbibliothek mit Kinder- und Jugendbibliothek und Musikbibliothek, 14 Stadtteilbibliotheken und eine onlineBibliothek. Natürlich sind die Stadtbüchereien mit ihrer Zentralbibliothek und den 14 Stadtteilbüchereien immer einen Besuch wert, aber wenn ihr mal nicht in der Stadt, im Land oder auf dem Kontinent seid, lieber vor dem Kamin kuschelt oder im Garten in der Sonne schmort, könnt ihr uns hier besuchen. Hier halten wir euch auf dem Laufenden, was bei uns so passiert, wir wollen Belanglosigkeiten und Weltbewegendes mit euch teilen.

Powerlearning

Lange Lernnächte in der Zentralbibliothek

Es ist wieder soweit! Fast so, als hätte die Bibliothek eine eigene Jahreszeit, wird es derzeit bei uns von Tag zu Tag immer stiller, denn die Abiturprüfungen und Abschlussprüfungen stehen wieder vor der Tür. Notgedrungen lernen zurzeit alle im Akkord und der Stresspegel wird spürbar größer. Was tut man in solch einem Fall? Natürlich. Erstmal in die Bibliothek gehen! Weiterlesen „Powerlearning“

Werbeanzeigen

Endlich ausgebildet – aber ausgelernt noch lange nicht!

(Über die Ausbildung in der Stadtbücherei Düsseldorf, deren Verlauf und das „Ausgebildetsein“.)

… denn man merkt ja doch, dass *ausgebildet* und *ausgelernt* nicht dasselbe sind.

Habt ihr euch schon mal gefragt, wie eine Ausbildung in einer Bibliothek aussieht?

Ich auch nicht! Zumindest damals nicht, denn vor drei Jahren noch, wusste ich noch gar nicht um die Existenz dieser Ausbildung. Und nun sitze ich hier, die Abschlussbescheinigung nach der bestandenen Prüfung vor meinem inneren Auge eingerahmt, und wundere mich darüber, wie schnell so eine Ausbildung zu Ende geht und wie sehr so ein kleiner Übergang in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im gleichen Betrieb für Verwirrung sorgen kann. Weiterlesen „Endlich ausgebildet – aber ausgelernt noch lange nicht!“

Lesetipp im März

Jutta Weber: Rastavati – Wie ich meine jamaikanischen Wurzeln fand
Spannende und gut lesbare Lebensgeschichte der Kinderärztin Jutta, die 1964 als erstesdunkelhäutiges Kind einer hellblonden Mutter in Düsseldorf geboren wird. Über die Vaterschaft besteht Unsicherheit bei der jungen Mutter: es kommen zwei Männer in Frage.
Zunächst entscheidet sie sich für den Falschen, der dann einen Vaterschaftsprozess gegen
sie führt. Weiterlesen „Lesetipp im März“

#Kochbuchtopfgucker im Februar

Das Kochbuch im Monats – Sarah Wiener, Sarah: Gerichte, die die Welt veränderten. Wien : Edition A, 2018, ISBN : 978-3-99001-279-6, Signatur : Xhs 8 Wiener

Was aßen John F. Kennedy und Konrad Adenauer bei ihrem Treffen in Berlin?

Was aß Nelson Mandela am Vorabend seiner Freilassung nach 27 Jahren Haft?

Von Cäsars Festmahl nach seinem Sieg über die Gallier bis zum Bankett nach Obamas Amtseintritt erzählt dieses Buch von großen Essen und macht Geschichte greifbar. Weiterlesen „#Kochbuchtopfgucker im Februar“

Lesetipp im Februar

Atlas der erfundenen Orte von Edward Brooke-Hitching | dtv

Lüge, Vorsatz oder doch nur Irrtum?
Der Atlas der erfunden Orte von Edward Brooke-Hitching stellt uns genau diese Fragen,
wenn er uns vom Wohnzimmer aus mitnimmt auf Abenteuerreise in die teils abstruse Welt
der Seekarten. Weiterlesen „Lesetipp im Februar“

Fortuna-Sportbuchautor zu Gast im Erzähl-Café


Um Sport und Fan sein geht es im nächsten Internationalen Erzähl-Café der Zentralbibliothek am Bertha-von-Suttner-Platz. Der Ex-Düsseldorfer und Buchautor Michael Bolten ist am Mittwoch, 6. Februar zwischen 17 und 19 Uhr zu Gast bei „Coffee & Cookies“. Bolten hat in Garath Fußball gespielt, in Berlin Politikwissenschaften studiert und lebt heute in Hamburg. Weiterlesen „Fortuna-Sportbuchautor zu Gast im Erzähl-Café“

Kochbuchtopfgucker im Januar

Tiko Tuskadze – Supra : ein Fest der georgischen Küche. Cadolzburg : ars vivendi ; 2018

ISBN : 978-3-86913-978-4, Signatur : Xhs 45 Georgi Tuskad

Die Küche Georgiens, dem Land zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer, ist im Gegensatz zur landläufigen Meinung nicht nur gehaltvoll und deftig, sondern punktet auch mit leichteren und vegetarischen Gerichten. Charakteristisch für den spannenden Mix aus russischen und arabischen Einflüssen ist die Verwendung von Walnüssen, Granatapfel, Pflaumensauce und Chilipaste. Weiterlesen „Kochbuchtopfgucker im Januar“

Lesetipp im Januar – diesmal mit Veranstaltungstipp!

Oliver Buslau: 111 Werke der klassischen Musik, die man kennen muss
Gibt es klassische Musikstücke, die man unbedingt kennen muss? Mit dieser Frage hat sich Oliver Buslau auseinandergesetzt und so ist eine temperamentvoll geschriebene und sehr unterhaltsam zu lesende Sammlung musikalischer Highlights entstanden. 111 hörenswerte Werke werden chronologisch nach Entstehungsdatum vorgestellt. Weiterlesen „Lesetipp im Januar – diesmal mit Veranstaltungstipp!“

Du bist LibraryLab! Gestalte die Zukunft der digitalen Experimentierplattform der Zentralbibliothek!

 

Im Oktober 2017 wurde in der Zentralbibliothek der Stadtbüchereien Düsseldorf das LibraryLab eröffnet und damit ein Bereich in der Zentralbibliothek geschaffen, der zuallererst als räumliches Angebot niedrigschwelligen Zugang zu digitaler Technik und digitalen Themen ermöglichen möchte.

Wir möchten euch nun einladen, das LibraryLab am Montag, 04. Februar 2019 ab 18 Uhr gemeinsam weiter zu denken. Bewerbt euch jetzt! Weiterlesen „Du bist LibraryLab! Gestalte die Zukunft der digitalen Experimentierplattform der Zentralbibliothek!“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

theycallitkleinparis

Kein Chichi. Nur Düsseldorf.

schweringsblog

Blog von Stephan Schwering

Fortunabrötchen

die Heimseite des Düsseldorfer Kultbrötchens

bilkOrama

NachbarschaftsBlog aus Düsseldorf / Bilk

Mediothek Krefeld

Stadtbibliothek war gestern! Heute ist Mediothek!

librarynside

Bibliothek, Musik und was sonst noch so passiert...

Blog der Stadtbibliothek Salzgitter

Interessantes & Aktuelles aus der Bibliothekswelt

booksknittinglife

I want to write about..

Die Stadtbibliothek Herten bloggt

Neues aus dem Glashaus

Till Raether

Journalist und Autor

karlottitalia

Mein Leben in Italien

Nachdruck

Ein weiterer Blog rund um das Thema Bibliotheken.

Globolibro.

Das internationale Bibliotheksblog

Leseoase

der Stadtbücherei Hilden

die Stadtbibliothek Köln bloggt

Blog der Stadtbibliothek Köln