Suche

Buchstabensuppe – Blog der Stadtbüchereien Düsseldorf

Verfasser

stadtbuechereien

Eine Zentralbibliothek mit Kinder- und Jugendbibliothek und Musikbibliothek, 14 Stadtteilbibliotheken und eine onlineBibliothek. Natürlich sind die Stadtbüchereien mit ihrer Zentralbibliothek und den 14 Stadtteilbüchereien immer einen Besuch wert, aber wenn ihr mal nicht in der Stadt, im Land oder auf dem Kontinent seid, lieber vor dem Kamin kuschelt oder im Garten in der Sonne schmort, könnt ihr uns hier besuchen. Hier halten wir euch auf dem Laufenden, was bei uns so passiert, wir wollen Belanglosigkeiten und Weltbewegendes mit euch teilen.

Neu und heiß begehrt – Nintendo Switch Spiele in der Zentralbibliothek

Unsere Switsch Spiele-Auswahl!

 

Wieder mal gibt es diese Woche etwas Neues in den Stadtbüchereien. Nachdem wir nun seit einigen Monaten in der Zentralbibliothek endlich auch Games für die Playstation 4 und Xbox One für Euch haben, kommen jetzt auch noch Spiele für eine weitere Konsole hinzu: seit dieser Woche könnt Ihr Euch eine Auswahl an Spielen für Eure Nintendo Switch bei uns ausleihen. Weiterlesen „Neu und heiß begehrt – Nintendo Switch Spiele in der Zentralbibliothek“

Advertisements

Unser #Lesetipp im Mai

Muriel Barbery: Das Leben der Elfen, dtv-Verlag
Nach ihrem Welterfolg „Die Eleganz des Igels“, der in über 30 Sprachen übersetzt wurde,
hat die französische Autorin Muriel Barbery ihre Leserschaft acht Jahre auf ein neues Buch
warten lassen. „La vie des elfes“ überraschte dann 2015 als mystische Parabel mit Fantasy-
Charakter, die deutsche Übersetzung erschien 2016. Der Roman handelt von zwei Elfen,
die als Findelkinder bei den Menschen aufwachsen: Maria in einem Dorf im Burgund und
Clara in einem Pfarrershaushalt in den Abruzzen. Beide zeichnen sich durch außergewöhnliche
Gaben aus: Maria pflegt einen engen Umgang mit der Natur und den Tieren, deren
Sprache sie versteht, Clara hat einen unmittelbaren Zugang zur Musik und spielt überirdisch
schön Klavier. Weiterlesen „Unser #Lesetipp im Mai“

Innenansichten – wer wir sind, was wir tun, warum und mit wem (Teil 3: Veranstaltungen)

Annette Krohn, Veranstaltungsarbeit,
Organisation Literarischer Schnellkurs

„Happy Birthday, Literarischer Schnellkurs!“ 20 Jahre literarische Bildung und Unterhaltung in der Zentralbibliothek von Annette Krohn

Der Literarische Schnellkurs wurde 1997 in der Zentralbibliothek ins Leben gerufen. Die Idee war, dem Düsseldorfer Publikum einzelne Autorinnen und Autoren näher zu bringen, an sie zu erinnern, Furcht vor der Lektüre von Klassikern zu nehmen, ihre zeitlosen Inhalte auf besondere Art erfahrbar zu machen und natürlich: das Publikum gut zu unterhalten. Wie bei allen Veranstaltungen der Zentralbibliothek geht es uns immer darum, die Freude am Lesen und den Spaß an der Literatur zu fördern. Das Konzept des Schnellkurses ist schnell erklärt: Weiterlesen „Innenansichten – wer wir sind, was wir tun, warum und mit wem (Teil 3: Veranstaltungen)“

Innenansichten – wer wir sind, was wir tun, warum und mit wem (Teil 2: #LibraryLab)

Hier wird die Zukunft gemacht: Die Eröffnung des LibraryLab in der Zentralbibliothek von Maike Lins, Stephan Schwering

Im Oktober 2017 wurde das LibraryLab eröffnet und damit ein neues Kapitel für die Zentralbibliothek aufgeschlagen. Die Digitalisierung verändert derzeit alles, auch und insbesondere die Bibliotheken. Die Zentralbibliothek soll künftig noch stärker ein Ort des Ausprobierens und des informellen Lernens werden. Sie will den Zugang zu neuer digitaler Technologie ermöglichen und damit Ort aktiver aktueller Wissensvermittlung sein – dafür steht das LibraryLab. Weiterlesen „Innenansichten – wer wir sind, was wir tun, warum und mit wem (Teil 2: #LibraryLab)“

Bildungspartnerschaften

Kennt  Ihr schon die Bildungspartner NRW? Das ist eine gemeinsame Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen und der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe. Sie bringt Schulen und andere Bildungsträger zusammen mit dem Ziel, den Schülerinnen und Schülern die bestmöglichen Lernchancen zu geben. Weiterlesen „Bildungspartnerschaften“

#Kochbuchtopfgucker im April

Norddeutsche Heimwehküche von Christiane Leesker. München ; Dorling Kindersley, 2017, ISBN 978-3-8310-3120-7 Signatur : Xhs 45 Deutsc Leeske

Fisch, Backpflaumen, Labskaus, Schnüsch, Quetschmadam, und Friesentorte – Urlauber und Einheimische kennen die typischen Gerichte und Zutaten, auf deren Spuren die beiden Autorinnen an der Küste Norddeutschlands von West nach Ost gereist sind und Rezepte und Geschichten gesammelt haben. Weiterlesen „#Kochbuchtopfgucker im April“

Innenansichten – wer wir sind, was wir tun, warum und mit wem (Teil 1: Service)

Diana Bengel,
stellvertretende Leiterin Zentralbibliothek

Wir fragen nach …
Neue Serviceleistungen
von Diana Bengel

Um ihren Entwicklungsprozess im Sinne einer Bürgerpartizipation voranzutreiben, möchten die Stadtbüchereien Düsseldorf regelmäßig erfahren, wie Angebot und Service bei den Kundinnen und Kunden ankommen. Seit 1991 nutzen sie im Vierjahres-Rhythmus das Instrument der Kundenbefragung, um die Effizienz ihrer Anstrengungen zu erhöhen und die Kundenzufriedenheit zu optimieren. So wurden in Zusammenarbeit mit dem Amt für Statistik und Wahlen bei der Befragung im Oktober und November 2016 nach statistischen Gesichtspunkten ausgewählte Besucherinnen und Besucher gebeten, insgesamt 18 Fragen zu beantworten. Befragt wurden die Kundinnen und Kunden der Zentralbibliothek sowie der Stadtteilbüchereien Benrath, Bilk, Derendorf, Eller, Gerresheim und Oberkassel. Insgesamt nahmen 5.486 Personen ab 12 Jahren an der Befragung teil. Weiterlesen „Innenansichten – wer wir sind, was wir tun, warum und mit wem (Teil 1: Service)“

Unser #Lesetipp im April

Bernhard Schlink: Olga
Nachdem Olgas Eltern verstorben sind, wächst sie bei ihrer Großmutter in Pommern auf.
Die junge Olga, 1883 in Breslau geboren, fühlt sich einsam und ist im Dorf eine Außenseiterin.
Bis sie Herbert, den Sohn eines Gutsherrn kennenlernt. Herbert ist ebenso wie sie anders als die Kinder im Dorf. Als Jugendliche verlieben sich die beiden ineinander. Weiterlesen „Unser #Lesetipp im April“

5. Düsseldorfer #Blogsofa – ein Bericht

Zu unserem Bücher-#blogsofa vor Ostern hatten wir auch Besuch aus anderen Bibliotheken. Und eine Kollegin aus der Stadtbücherei Erkrath hat über den Abend gebloggt. Lest hier ihren Rückblick. Vielen Dank für den Besuch, den Bericht – und vielleicht bis zum nächsten #blogsofa?

Die Stadtbücherei Erkrath bloggt

Hallo liebe Leser!

Am 22.03. lud die Stadtbibliothek Düsseldorf zum 5. Mal zum #Blogsofa ein. Bei der Veranstaltung dreht sich einen Abend lang alles rund um Blogger aus verschiedenen Bereichen.
Nachdem schon Blogger zu den Themen Düsseldorf, Unterwegs, Lifestyle & Mode und DIY auf dem bunten Sofa der Bibliothek Platz genommen haben, plaudern an diesem 5. Abend vier Literaturblogger aus dem Nähkästchen (eine Übersicht inklusive Streams findet sich *hier*  auf dem Blog der Stadtbücherei Düsseldorf).

Fester Bestandteil in der wechselnden Runde ist wie immer Wibke Ladwig (Sinn und Verstand), die durch den Abend führt.

Als erster nimmt der Bookstagrammer Florian Valerius (@literaturnerd) auf dem Sofa Platz und erzählt offen und sympathisch, wie er eher per Zufall dazu kam Buchtipps auf Instagram zu teilen. In der kurzen Zeit, die er schon in der Szene unterwegs ist, hat sich seine Plattform rasant entwickelt und er ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 296 weitere Wörter

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Virtuelle Gemischtwaren

Blog von Stephan Schwering

Fortunabrötchen

die Heimseite des Düsseldorfer Kultbrötchens

bilkOrama

NachbarschaftsBlog aus Düsseldorf / Bilk

theycallitkleinparis

Kein Chichi. Nur Düsseldorf.

Mediothek Krefeld

Stadtbibliothek war gestern! Heute ist Mediothek!

librarynside

Bibliothek, Musik und was sonst noch so passiert...

Blog der Stadtbibliothek Salzgitter

Interessantes & Aktuelles aus der Bibliothekswelt

booksknittinglife

I want to write about..

Die Stadtbibliothek Herten bloggt

Neues aus dem Glashaus

Till Raether

Journalist und Autor

karlottitalia

Mein Leben in Italien

Herrn Bilders Blog

Alles Bilder: Ausbilder, gemalte und fotografierte Bilder, Weiterbilder

Nachdruck

Ein weiterer Blog rund um das Thema Bibliotheken.