Lange Lernnächte in der Zentralbibliothek

Es ist wieder soweit! Fast so, als hätte die Bibliothek eine eigene Jahreszeit, wird es derzeit bei uns von Tag zu Tag immer stiller, denn die Abiturprüfungen und Abschlussprüfungen stehen wieder vor der Tür. Notgedrungen lernen zurzeit alle im Akkord und der Stresspegel wird spürbar größer. Was tut man in solch einem Fall? Natürlich. Erstmal in die Bibliothek gehen!

Prüfung voraus? Stadtbüchereien im Kopf!

Also, die Prüfung können wir euch leider nicht abnehmen. Allerdings finden wir Stress blöd, deshalb unser Angebot an Euch: Kommt doch in der Woche vom 08. Bis 12. April 2019 zu uns in die Zentralbibliothek und bleibt einfach länger.

Wir lassen nämlich in der besagten Woche die Pforte auf. Und das bis 22 Uhr! Also schnappt euch Notebook, Collegeblock und Kugelschreiber, eilt zu uns in die Zentralbibliothek und macht euch schlau. Während der langen Lernnächte werden unsere „Flying Teachers“ durch die Bibliothek patrouillieren und euch bei allen arbeitstechnischen Fragen weiterhelfen.

Unterstützt werden wir übrigens von der Göttin der Weisheit, Athene. Sie lässt mit Studentenfutter und Multivitaminsaft grüßen. 😉

Nein ehrlich, für euer leibliches Wohl wird in dieser Zeit gesorgt. Und für den Stress? Langfristig haben wir viele Meditations- und Achtsamkeitsbücher, die da helfen können! Aber für das Kurzfristige bieten wir dann in der Woche Kurzmassagen an. Passt doch perfekt.

Alles kostenlos. Alles cool. Also worauf wartet ihr?

 

Die Infos zu den langen Lernnächten

Wann?  – Vom 08. Bis 12. April 2019

Wann genau? – Von 11 bis 22 Uhr (die Nacht beginnt bei uns um 20 Uhr!)

Wo? – Bei uns in der Zentralbibliothek.

 

Nur Mut

Wir alle kennen Prüfungen und wir alle müssen und mussten da durch. Zusammen sind wir stärker und motivierter. 🙂

Kommt vorbei – zusammen und bei uns lernt es sich bessser! Wir freuen uns.

p.s.: In der Zeit von 20 bis 22 Uhr wird kein Bibliothekpersonal anwesend sein. Falls ihr also eine Auskunft haben möchtet, erledigt das am besten vor 20 Uhr.

(dt)