Lissabon : das Kochbuch. Von Sylvie da Silva, München : Südwest Verlag 2018

ISBN 978-3-517-09611-7, Signatur : Xhs 45 Portug Silva

Die portugiesische Küche ist innerhalb Europa eher eine Randerscheinung, vergleichbar mit der geographischen Lage des Landes. Die überaus einladende und interessante Küche ist nicht sehr bekannt und wird leider oftmals verkannt.

Portugal liegt am westlichen Rand Europas und wird vor allem durch das Meer geprägt. So bestimmen auch Fisch und Meeresfrüchte die gastronomische Tradition eines Landes, das im Zeitalter der großen Entdeckungen zu den mächtigsten Ländern zählte. Trotz weltweiten Handels und internationalen Warenaustauschs ist die regionale Küche ihren Ursprüngen treu geblieben.

Wer sich gern kulinarisch überraschen und verführen lässt, liegt bei der portugiesischen Küche genau richtig. Denn sie besteht nicht nur aus Fettgebackenem oder Klippfisch, im Gegenteil, sie ist zugleich vertraut und neu, offen und überraschend, einfach und großzügig – eine Küche, die durch Aromen hochwertiger Zutaten sowie durch exzellente Zubereitung begeistert.

Die schöne und liebevolle Einbandgestaltung lädt uns zum Entdecken und Stöbern ein. Ganzseitige Fotos, eine kleine Warenkunde und die schrittweise beschriebenen Rezepte lassen uns eintauchen in die portugiesische Küche und man begibt sich auf eine kulinarische Reise voller einfacher Hochgenüsse.

(hn)

 

 

Advertisements