20161129_150559

Der #Admenschkalender der Zentralbibliothek auf Facebook – 24-mal Danke!

Wir freuen uns darüber, wie unterschiedlich die Menschen sind, die zu uns kommen und wie unterschiedlich das ist, was sie in der Zentralbibliothek machen und wozu sie uns aufsuchen.

Deshalb wollen wir Euch ab dem 1. Dezember bis Weihnachten jeden Tag Menschen  vorstellen, die uns in der Zentralbibliothek besucht haben und besuchen und uns damit stellvertretend am Ende des Jahres bei Euch allen bedanken. Denn Ihr, die Menschen, machen eine Bibliothek aus, nicht die Bücher oder Medien.

Und: Vielfalt ist unsere Stärke, durch die Vielfalt der verschiedenen Menschen erwacht eine Bibliothek erst richtig zum Leben.

Die 24 Menschen zeigen, dass die Bibliothek ein Ort des Lernens ist, ein Ort der Kommunikation und natürlich ein Ort des Lesens. Aber nicht nur. Bei uns kann man auch  Menschen treffen und kennenlernen, Wissen aus unterschiedlichsten Blickwinkeln erlangen und sich daraus Meinungen bilden. Bei uns findet ihr Menschen, Unterhaltung, Kultur, Entspannung und Vergnügen.

Ein ganz großes Dankeschön an alle, die uns brauchen. Wir brauchen euch auch.  https://www.facebook.com/stadtbuechereien.duesseldorf/

Advertisements