Fux

Ich weiß, das klingt jetzt vielleicht sehr altbacken und melodramatisch, aber fragt ihr euch nicht manchmal auch, wo die liebe Zeit geblieben ist?

Vor jeder neuen Abteilung in meiner Ausbildung hab ich mir gedacht, okay, da bleibst du jetzt erst mal eine Weile.

Und Zack!

Kaum hat man sich eingelebt, gerade alle Namen gelernt und weiß, welches Teil an welchen Platz gehört (und das ist manchmal gar nicht so eindeutig), da ist es schon wieder Zeit zu gehen.

Ich erinnere mich aber an jede einzelne Abteilung sehr gut.

An die Erwerbung, wo ich entdeckt habe, wie viel Spaß Auspacken machen kann. Im Katalog habe ich drei Kreuze im Kalender gemacht, als ich endlich das erste Buch fehlerfrei katalogisiert hatte. Oder an die Verwaltung. Dort habe ich entdeckt, dass mir Geld zählen nicht liegt (jetzt wundert mich auf meinem Konto nichts mehr).

Das erste halbe Jahr in der Zweigstelle liegt schon gefühlt hundert Jahre zurück.

Aber auch dort ließ sich der ein oder andere „Unfall“ nicht vermeiden.

Natürlich musste mir der viel zu hohe Stapel CDs (der kippt schon nicht um!) vom Wagen krachen (okay, doch…). Und natürlich mussten die CDs sich im ganzen Eingangsbereich verteilen, sodass der Alarm losschrillte und, erbarmungslos wie er nun mal ist, erst wieder aufhörte, als ich alles eingesammelt hatte. Natürlich.

Gut ist auch immer, wenn man die Zweigstelle wechselt oder als Vertretung eingesetzt ist. Wenn dann das Telefon klingelt… „Bücherei Rath, eeeh Deren… eeeh Flingern!“

Keine Sorge, irgendwann hat man das raus. Versprochen. Dafür dauert die Ausbildung ja schließlich drei Jahre.

Der Moment aller Momente ist aber der, in dem man in der Zentralbibliothek an der Servicetheke das erste Mal eine Durchsage macht. Und sich vor lauter Nervosität erst mal verspricht. Konnte ja jetzt nur jeder hören!

Ihr seht also, es läuft nicht immer alles glatt. Das wäre ja auch langweilig.

Am Schönsten ist es dann, wenn ich den anderen am Ende des Tages von diesen Geschichten berichte und sie dann über mich lachen. Genau wie ich 🙂 (fux)

Advertisements