image

2001 – Odyssee im Weltraum

Über den vom American Film Institute als besten Science-Fiction-Film gewählten Film urteilt das Lexikon des internationalen Films: „Kubricks fantastisches Abenteuer vereint technische Utopie und kulturphilosophische Spekulation zu einer Weltraumoper von überwältigendem Ausmaß. Der kühne gedankliche Entwurf des Films wird mit nicht minder kühnen optischen Effekten und einer revolutionären Tricktechnik realisiert, die das Genre Science Fiction in den folgenden Jahren entscheidend prägten.“

Regie: Stanley Kubrick, Großbritannien, USA 1968, mit Keir Dullea und Gary Lockwood und Musik von György Ligeti, Richard Strauss, Johann Strauss und Aram Chačaturjan (kph)