Kirmes Fux klein

Und schon ist mein Urlaub zu Ende. Wie schnell zwei Wochen auf einmal vergehen können, Wahnsinn!

Koffer gepackt, rein in das Flugzeug… Von wegen!

Ich habe zwei wundervolle Wochen verbracht, hier, in Düsseldorf. Wie sowas geht?

Ganz einfach:

Man nehme eine Portion gutes, sonniges Wetter, mixt diese mit einer Prise Rheinkirmes, gibt einen Löffel Geburtstag mit den ausgefuxten Freunden dazu…

Et voilà! Hallo gelungener Urlaub!

 

Wusstet ihr zum Beispiel, das Düsseldorf ganz tolle (und praktischerweise auch kostenlose) Festivals hat? Endlich hab ich es mal geschafft auch dort vorbeizuschauen und der ein oder andere Trödelmarkt lag dann auch noch auf dem Weg!

Außerdem gibt es ja noch die Lieben daheim, denen man auch ab und zu einen Besuch aus der Großstadt abstattet.

Und bei Mama ist es ja wie im Hotel…quasi.

Natürlich darf im Sommerurlaub auch das Planschen nicht fehlen: Ein schöner Tag am See erfrischt doch jeden Fux! Zusammen mit Freunden, einem Kartenspiel und genug Essen kommt auch garantiert keine Langeweile auf.

Und ausschlafen… hach, hab ich es genossen, mich nicht nach meinen Arbeitszeiten und der Schule zu richten!

Nun, jetzt geht es wieder los und gut erholt starte ich nun wieder in meinen Ausbildungsalltag.

Wobei ich mich am ersten Morgen doch gefragt habe, was der Wecker denn nur um diese Zeit schon von mir will?!

Ich bin auf jeden Fall gespannt, was mich jetzt alles erwarten wird! Es stehen noch einige spannende Abschnitte vor mir, bevor ich mich dann auch schon bald auf meine Abschlussprüfung vorbereiten muss….ahhhh!

Wir sehen uns ganz bald wieder 😉

 

 

Übrigens: das Geld, das man nicht in Flug und Hotel investiert, kann man auch gut beim Shoppen loswerden. Nur so als Tipp 😉

Advertisements