20160415_102810

Nadine, eine Kollegin aus dem FaMI-Team der Zentralbibliothek macht euch in dieser kleinen Serie ein paar sehr persönliche Musikvorschläge.

„Auf meinem Plattenteller ist die Musik mehr als nur Töne. Für mich ist Musik Erinnerungen, Bilder im Kopf und Gefühle.

Manchmal denke ich, ich bin der  falschen Zeit geboren. Zumindest, was meine musikalischen Präferenzen angeht. Ich lieeeeebe Peter Kraus 😉 Als Kind habe ich schon am liebsten alle Filme mit ihm gesehen und seine Lieder auch noch im Teenageralter mitgesungen, was mir so manchen schrägen Blick meiner Freunde eingebracht hat. Peter Kraus war einfach nicht „cool“. Im Leben ist es aber nunmal so: „Was cool ist, bestimme ich!“(Auch, wenn ich für diese Erkenntnis lange gebraucht habe). Und  Nichts und Niemand wird mich davon abbringen, Lieder wie „Wenn Teenager träumen“, „Sugar Baby“  oder das Cover von „Diana“ laut mitzusingen. Was bin ich ein Rebell 😉 Mein Lieblingslied von Peter Kraus ist übrigens „Sweety“. Eine echte Perle der Gute-Laune-Musik!
Und mein Ziel für’s nächste Jahr ist es, endlich eines seiner Konzerte zu besuchen, auf die Gefahr hin, die einzig zugepiercte Person im Publikum zu sein. Wie gesagt: „Was cool ist…“
(Wer jetzt Lust auf Peter Kraus bekommen, kann sich seine Musik gerne bei uns ausleihen , falls erwünscht auch völlig anonym am Ausleihautomaten 😉 (TT 1 Kraus) )“

Advertisements