Am 24. Oktober ist der „Tag der Bibliotheken“ in Deutschland und wir suchen Bibliothekshelden im Rahmen der Kampagne „#socialBib“ des Deutschen Bibliotheksverbandes. Welche digitalen Angebote der Stadtbüchereien Düsseldorf machen dich zum Helden?

  • Ist es unser großes E-Book-Angebot in der onlineBibliothek? Oder die mindestens zwei Mal im Monat stattfindenden Einführungen?
  • Bist du unser Fan bei Facebook oder folgst uns bei Twitter und Instagram? Oder liest du unseren Blog Buchstabensuppe regelmäßig?
  • Nutzt du regelmäßig das Internet in der Zentralbibliothek oder in deiner Bücherei in deinem Stadtteil an den öffentlichen PCs oder im W-LAN mit deinem eigenen Laptop oder Smartphone?
  • Liest du über unser Press-Display digitale Ausgaben von über 2.000 Tageszeitungen weltweit?
  • Nutzt du verschiedene Datenbanken von zu Hause oder in der Bibliothek?

Was es auch immer ist, was dich zum Bibliothekshelden macht, berichte uns von deinen „digitalen Heldentaten“ bei uns und poste oder twittere sie mit dem Hashtag #socialBib.

Ihr könnt Euch dazu auch Namen geben und schreiben, wer Ihr euch vorstellen könnt, zu sein. Aufkleber mit verschiedenen Vorschlägen wie „Gaming-Gandalf“, „Social-Media-Sissi“, „Tablet-Tarzan“ oder „Mobile Monroe“ liegen ab sofort in der Zentralbibliothek und allen Stadtteilbüchereien aus.

Viel Spaß!

Advertisements