Ist euch eigentlich aufgefallen, dass wir euch bisher mit „Foodporn“ verschont haben???

Damit ist jetzt Schluss! Ab sofort stellen wir euch regelmäßig nette Kochbücher vor. Also „Foodsoftporn“, weil wir ja immerhin auf Fotos von Selbstgekochtem verzichten. 😉

Hier ist der erste #Kochbuchtopfgucker:

Img_2942„Kochen ganz einfach“ von Mary Berry. Dorling Kindersley, 2015, ISBN: 978-3-8310-2838-2 für 24,95 (Wer eine gültige Kundenkarte von uns hat, kann es natürlich kostenlos ausleihen :))

Die englische Starköchin Mary Berry ist in Großbritannien durch zahlreiche TV-Auftritte sehr bekannt geworden. Bisher hat sie in ihrer Heimat rund 70 Kochbücher veröffentlicht.

„Kochen ganz einfach“ ist ihr erstes Buch in deutscher Sprache. Darin präsentiert sie über 100 internationale Rezepte, die ganz einfach nachzukochen sind. Schritt-fürSchritt-Fotos und kurze Texte erklären dem Leser alles ganz genau, damit jedes Rezept auch garantiert gelingt. Daher ist dieses Werk auch bestens als Anfängerkochbuch geeignet. Die Rezepte sind klassisch geordnet: Vorspeisen, Hauptspeisen, Desserts. Am Ende des Buches finden wir noch einmal „Top-Tipps zum gelungenen Kochen und Backen“ und ein alphabetisches Register der Rezepte. Alles in allem ein gelungenes Buch, das zum Kochen einlädt! (sms)

Advertisements