lohnÜber diesen u.a. mit dem Goldenen Bären der Internationalen Filmfestspiele in Berlin 1953 ausgezeichneten Schwarzweißfilm urteilt das Lexikon des internationalen Films: „Ein Klassiker des anspruchsvollen Spannungskinos, zugleich ein schockierendes Drama menschlicher Angst und Erniedrigung, dessen Helden – sentimentale Zyniker und weichherzige Rüpel – mit einer seltenen Intensität dargestellt werden.“

Regie: Henri-Georges Clouzot, Frankreich, Italien 1953 mit Yves Montand, Charles Vanel und Peter van Eyck (kph)

Advertisements