Ab sofort können die digitalen Zeitschriften der onlineBibliothek auch auf Tablet-PCs und E-Book-Readern gelesen werden. Hierzu muss die Webseite der onlineBibliothek www.onleihe.de/duesseldorf aufgerufen und der Titel dort ausgewählt werden. Als Downloadformat muss epap

PDF – für PC/Laptop und mobile Endgeräte – Adobe Digital Editions  gewählt werden, die Datei wird dann in der installierten Lese-App geöffnet. Auch zahlreiche Titel, die bislang in der onlineBibliothek nur als E-Book im PDF-Format vorhanden waren, können nun auf mobilen Endgeräten wie E-Book-Readern, Smartphones und Tablet-PCs gelesen werden.

In der onlineBibliothek sind u.a. folgende Zeitschriften digital vorhanden:

Brand eins, DER SPIEGEL , FOCUS ,Manager Magazin, Merian ,Psychologie heute und Vogue .

Eine vollständige Übersicht der digitalen Zeitschriften der onlineBibliothek befindet sich hier . (kph)

Advertisements