Dark Star
Dark Star

Ein neues Jahr gleicht dem Aufbruch in neue, unbekannte Welten. Dieses Offene ist auch ein Grund für Beliebtheit von Science-Fiction-Filmen. Unter den vielen Filmen dieses Genres ragt Dark Star von John Carpenter in mehrfacher Sicht heraus, z.B. durch die erstmalige Verwendung des Begriffs Alien. Die Hommage an den Film 2001: Odysse im Weltraum von Stanley Kubrick ist in der Art eines Kammerspiels inszeniert. Fünf Darsteller langweilen sich in einem bereits seit 20 Jahren maroden gewordenen Raumschiff, als bei einem Reparaturversuch eine mit künstlicher Intelligenz versehene Bombe nach einem philosophischen Exkurs feststellt, dass es nichts gibt und explodiert. Unbedingt sehenswert ist das abschließende Surfen auf einem Wrackteil durch das Weltall. (kph)
USA 1974
Regie: John Carpenter

Advertisements