Cinema Paradiso
Cinema Paradiso

Der Film ist eine Liebeserklärung an das Kino. Toto kehrt als berühmter Regisseur in sein sizilianisches Heimatdorf zurück, in dem er durch den skurrilen Filmvorführer Alfredo in die Welt der Träume und Leidenschaft eingeführt wurde. (kph)

Italien, Frankreich 1988:
Regie: Giuseppe Tornatore mit Philippe Noiret, Jacques Perrin, Marco Leonardi

Advertisements