Beautiful Thing
Beautiful Thing

Und nun folgen Filmempfehlungen unseres Lektors für Film, Klaus Wilmsen, deren Titel mit B beginnen! Den Anfang macht „Beautiful Thing“, eine „anrührende Tragikomödie um eine homosexuelle Teenagerromanze inmitten einer tristen englischen Satellitenstadt“ . – und mit viel Musik übrigens, von Mama Cass (von „The Mamas & The Papas“).

Beautiful thing. Großbritannien 1996
Regie: Hettie MacDonald
Mit Glen Berry und Scott Neal …
Genres: Filmdrama, Filmkomödie, Liebesfilm, Jugendfilm

 

Advertisements