DSC_0062„Entdecke die online Bibliothek“

Unsere Auszubildenden Tom, Stephan und Simon aus dem 2. Jahrgang (2011-2014) wollen dafür sorgen, dass Ihr und wir mit unseren analogen Fähigkeiten die Möglichkeiten der digitalen eBooks voll ausschöpfen können.

Die onlineBibliothek der Stadtbüchereien Düsseldorf besteht seit 2007 und umfasst aktuell rund 27.000 elektronische Ausleihtitel: E-Books, E-Papers, E-Videos und E-Audios. Besonders erweitert werden konnte gerade das elektronische Angebot für Kinder und Jugendliche, da der Freundeskreis Stadtbüchereien Düsseldorf sich hier mit 15.000 Euro finanziell engagiert hat.

Die rasante Zunahme an Ausleihen (2012 ein Plus von fast 100 Prozent) und Nutzern (aktuell rund 6.000) bei der „virtuellen Zweigstelle“ der Stadtbüchereien Düsseldorf hat eine Vielzahl von Publikumsfragen mit sich gebracht. Damit haben sich die Auszubildenden in dem vorgestellten Projekt beschäftigt.

Seit 2010 bieten die Stadtbüchereien Düsseldorf ihren Auszubildenden zum Beruf „Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste“ im zweiten Lehrjahr die Möglichkeit, zu einem frei gewählten Thema ein Projekt selbst zu konzipieren und eigenverantwortlich durchzuführen.

Die Auszubildenden des Jahrgangs 2011/2014 starteten mit einer Analyse der häufig auftretenden Kundenfragen zur onlineBibliothek. Der Bedarf ließ sich daraus grundsätzlich in  die Bereiche Schulung und Beratung differenzieren. Die Auszubildenden setzten sich daher zum Ziel geeignete Maßnahmen zu entwickeln, um

  1. (Neu-)Kunden mit latentem Interesse den Zugang zur onlineBibliothek zu öffnen
  2. die Kompetenz (und damit die Angebotszufriedenheit) von Kunden, die bereits Nutzer der onlineBibliothek sind, zu erhöhen

Die beiden Angebote, die sie konzipiert haben, werden in zwei aufeinander folgenden Pilotphasen zunächst in der Zentralbibliothek getestet werden und bei Bedarf dann später auch in Stadtteilbüchereien angeboten werden können.

 Stufe I

Das Einsteigerseminar „Entdecke die onlineBibliothek“ ist ein kostenloses Schulungsangebot und eine Einführung in die Nutzung der onlineBibliothek. Die Anwendungsmöglichkeiten werden durch eine Präsentation vorgestellt und man kann mit vorhandenen Geräten das Gelernte praktisch ausprobieren.

Zielgruppe sind Anfänger, d.h. Kunden und Nichtkunden der Stadtbüchereien ohne Erfahrung mit der elektronischen Ausleihe. Voraussetzung für die Teilnahme ist nur  Alltagserfahrung mit PC- und Internetnutzung.

Nach dieser Schulung kann man dann selbständig eine eBooks ausleihen und am eBookReader oder auf dem TabletPC lesen.

Im Juli 2013 geht es los, das erste Einsteigerseminar ist am Mittwoch, 3. Juli um 10 Uhr, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und an allen Standorten der Stadtbüchereien Düsseldorf  möglich.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten eine 30-seitige Ratgeber-Broschüre zur E-Book-Nutzung, die der Börsenverein des Deutschen Buchhandels herausgegeben hat.

 

Stufe II

Diese Stufe, die Offene Sprechstunde zur onlineBibliothek, wird erst in noch im Laufe des Jahres 2013 gezündet und ist für Leute, die bereits Kunden unseres elektronischen Angebotes sind.

Diese Sprechstunde ist ein kostenloses Beratungsangebot und  zur Beantwortung von euren Fragen und als technischer Support gedacht.

In der Sprechstunde wird Hilfestellung, auch an mitgebrachten eigenen Geräten gegeben. Dieser Service ist ausschließlich für unsere Kundinnen und Kunden, für Nutzer unserer online Bibliothek, die schon Erfahrungen mit der onlineBibliothek haben. Die Sprechstunde soll zu einem routinierten Umgang mit der elektronischen Ausleihe führen und beginnt nach der  Sommerpause. Den genauen Termin findet ihr dann hier, auf facebook, in twitter und natürlich wird er der Presse mitgeteilt und steht auf unserer Homepage. Die Sprechstunde soll einmal wöchentlich stattfinden und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Advertisements