GeburtstagFeiern ihre Kinder auch so gerne Geburtstag? Es muss noch nicht mal der eigene sein. Unsere Tochter liebt Geburtstagsfeiern. Ihre Puppe hat fast jeden Tag Geburtstag. Großartig bekomme ich dann erklärt, dass ich auch eingeladen bin -Juchhu! Dann wird der Tisch/Teppich/Sofa mit dem Geschirr aus der Puppenküche gedeckt und „irgendwas“ ist der Kuchen. Das kann ein Teil vom Spiel-Obst oder eine Packung Papiertaschentücher sein. Irgendein Spielzeug oder Stofftier wird noch in ein Tuch eingewickelt und schon haben wir ein „Geschenk“. Dann müssen wir als erstes „Wie schön, dass Du geboren bist“ singen und danach wird „Kuchen“ gegessen und das Geschenk ausgepackt. Geburtstag feiern steht wohl auch im Kindergarten hoch im Kurs. Seit kurzem gibt es in „unserer“ Gruppe im Rollenspielbereich Materialkisten zu verschiedenen Themen. Und auch da durfte das Thema „Geburtstag“ nicht fehlen.
Unsere Lieblingsbücher zu dem Thema sind mal wieder zwei Conni-Bücher: „Conni hat Geburtstag“ und „Conni kommt in den Kindergarten“. In dem Kindergarten-Buch hat Conni nämlich ganz am Anfang auch Geburtstag, trägt ihr blaues Lieblingskleid und bekommt ganz viele Geschenkpakete mit Dingen, die sie für den Kindergarten noch benötigt. Außerdem gibt es an ihrem ersten Kindergartentag auch noch eine Geburtstagsfeier von einem anderen Kindergartenkind namens Emir. Er bekommt eine Krone aufgesetzt, kleine Geschenke, die Kerzen auf der Geburtstagslok werden angezündet, alle singen ein Lied und es gibt Kuchen. Und dann haben wir entdeckt, dass es auch von Charlie und Lola ein Geburtstagsbuch gibt „Charlie und Lola – Aber das ist eigentlich mein Geburtstag!“. Charlie hat Geburtstag und will so einen richtigen Jungen-Geburtstag feiern mit Gruselkostümen, einem Monsterquiz und einem schauerlich aussehenden Kuchen. Lola hat leider ganz andere Vorstellungen, sie will ihr rosa Tutu tragen, Tanzspiele veranstalten und rosa Feenmuffins backen. Vor lauter Begeisterung für den Geburtstag öffnet sie Charlies Geburtstagspost, packt seine Geschenke aus und pustet seine Geburtstagskerzen aus. Oh je, da muss Lola aber einiges wieder gut machen… Aber zum Glück mögen auch Monster rosa Zuckerguss.
Leider gefiel dieses Buch unserer Tochter nicht so gut. Sie hat Lolas Begeisterung total apselut nachvollziehen können, fand es aber gleichzeitig auch ein bisschen gemein von Lola, dass sie Charlies Kerzen ausgepustet und Geschenke ausgepackt hat. Damit wollte sie sich lieber nicht zu intensiv beschäftigen.
Dafür kann unsere Tochter mittlerweile auch ein englisches Geburtstagslied singen. Mit großer Begeisterung schmettert sie seit einiger Zeit „Heppi Bürste“, wenn ihre Puppe mal wieder feiert.

Child, Lauren:
Aber das ist eigentlich mein Geburtstag! / Mit Figuren von Lauren Child. [Aus
dem Engl. von Antje Keil]. – Frankfurt, M. : ^S.^ Fischer, 2008. – [32] S. :
zahlr. Ill. ; 25 cm. –
(Fischer Schatzinsel : Charlie und Lola)
ISBN 978-3-596-85300-7 (Fischer-Taschenbuch-Verl.) Pp. : EUR 9.90, sfr 18.50
(freier Pr.)
ISBN 3-596-85300-1  (Fischer-Taschenbuch-Verl.) Pp. : EUR 9.90, sfr 18.50
(freier Pr.)

1 Child

Conni hat Geburtstag! : eine Geschichte / von Liane Schneider. Mit Bildern von
Eva Wenzel-Bürger. – Hamburg : Carlsen, 2005. – [32] S. : überw. Ill. ; 27 cm.

(Meine Freundin Conni)
ISBN 3-551-51585-9  Pp. : EUR 9.90 (DE), EUR 10.20 (AT), sfr 18.10
ISBN 978-3-551-51585-8

4.1 Conni (33)

Conni kommt in den Kindergarten : eine Geschichte / von Liane Schneider. Mit
Bildern von Eva Wenzel-Bürger. – [Nachdr.]. – Hamburg : Carlsen, [2009]. – [32]
S. : überw. Ill. ; 27 cm. –
(Meine Freundin Conni)
ISBN 3-551-51580-8  Pp. : EUR 9.90
ISBN 978-3-551-51580-3

1 Conni

Advertisements