Suche

Buchstabensuppe – Blog der Stadtbüchereien Düsseldorf

#blogsofa die Dritte – Blogger nehmen Platz.

 

 

 

 

 

Das #blogsofa! Mittlerweile schon ein liebgewonnenes und viel bewundertes Sitzmöbel auf der Bühne der Zentralbibliothek, aber doch soviel mehr – der Hashtag lässt es ahnen. Es geht nämlich nicht nur um ein Möbelstück, sondern eher um das, was darum herum passiert.
Nämlich? Unsere jüngste Veranstaltungsreihe, die sich ganz um Blogger dreht. Und, naja, doch auch ein bisschen um das Sofa. Weiterlesen „#blogsofa die Dritte – Blogger nehmen Platz.“

Es geht wieder los – SommerLeseClub 2017

 

Schneller als ich es erwartet habe, ist plötzlich der Sommer da. Naja, noch nicht ganz, aber immerhin haben wir schon schön sommerliches Wetter. Und plötzlich stehen da auch schon fast die Sommerferien vor der Tür und damit haben wir – Endlich! – viel Zeit, uns ausgiebig mit Dingen zu beschäftigen, die sonst manchmal zu kurz kommen. Weiterlesen „Es geht wieder los – SommerLeseClub 2017“

#Kochbuchtopfgucker im Juni

Kochbuch des Monats Juni:  Khan, Yasmin – Die Küche Persiens, München : DK, 2016 ISBN 978-3-8310-3156-6, Signatur : Xhs 24 Iran Khan

Der Geschmack Persiens besteht aus einer Vielzahl köstlicher Gewürze und feiner Aromen, besonders der Granatapfel, das Nationalobst schlechthin, lässt uns zusammen mit Pflaumen, Reineclauden, Quitten und Persimonen neue Welten entdecken. Weiterlesen „#Kochbuchtopfgucker im Juni“

LibraryLab – Bühne frei

Bühne frei für das LibraryLab – wir warten auf unseren Auftritt.

 

Gestern war für uns aus dem LibraryLab-Team ein aufregender Tag! Nach all den Planungen, Überlegungen, Ideen, Kontakten und Gesprächen, die wir in letzer Zeit so hatten, war gestern endlich der Tag, an dem wir das LibraryLab und alles, was dahinter steckt, ganz offiziell und in großer Runde all unseren Kolleginnen und Kollegen vorstellen durften. Weiterlesen „LibraryLab – Bühne frei“

#BIBChatDE – diskutieren über Bibliotheken

 

Wir sprechen gerne über Bibliotheken. Das habt ihr schon gemerkt, oder?
Na klar, denkt ihr, die arbeiten ja auch in einer Bibliothek. Stimmt. Viel wichtiger aber ist: wir machen das gerne. Und nicht nur das: wir machen uns auch Gedanken darüber,  was in Zukunft die Aufgaben von Bibliotheken sein werden, mit welchen gesellschaftlichen Themen Bibliotheken und wir uns beschäftigen müssen und was unsere Besucher überhaupt von uns wollen. Ist ja kein Wunder, dass wir da auch gerne über Bibliotheken sprechen. Weiterlesen „#BIBChatDE – diskutieren über Bibliotheken“

Unterwegs fürs LibraryLab – warum ihr uns manchmal auch woanders findet

LibraryLab unterwegs – diesmal auf der META

 

Heute mal wieder ein Beitrag aus ganz aktuellem Anlass. Ihr alle habt es vermutlich vorgestern und auch schon an anderen Tagen auf unseren Kanälen gesehen: wir sind manchmal nicht nur in der Bibliothek zu finden, sondern gehen auch mal nach draußen. Ja, tatsächlich, wir verlassen manchmal die Heimeligkeit der Bibliothek und die vertraute Atmosphäre unserer Büros, ja, sogar unsere lieben KollegInnen und Kollegen lassen wir manchmal zurück, um uns auch mal an anderen Orten umzusehen.

Warum machen wir das? Weiterlesen „Unterwegs fürs LibraryLab – warum ihr uns manchmal auch woanders findet“

„Ich will mir ein eBook kaufen – welches ist denn am besten?“

Ein paar unserer eBook-Reader

 

„Ääh, tja, gute Frage, das kommt drauf an, was lesen Sie denn gerne?“ oder „Bei uns können Sie eBooks aber nur leihen.“ – das könnte ich beides antworten, aber beides würde die Frage nicht richtig beantworten und außerdem zu Verwirrungen führen. Denn: was mit der Frage gemeint ist, ist (meistens) nicht wirklich ein eBook, also ein elektronisches Buch, sondern ein eBook-Reader, also ein Gerät, das extra für das Lesen von eBooks gemacht ist. Der feine Unterschied also. Weiterlesen „„Ich will mir ein eBook kaufen – welches ist denn am besten?““

#Kochbuchtopfgucker im Mai

Kochbuch bzw. Rezeptbuch 😉 des Monats Mai

Cocktails – Geschichte, Barkultur, Rezepte, München : Hallwag, 2016, ISBN : 978-3-8338-5725-6, Signatur : XHT 43 Cockta

Geschüttelt oder gerührt – diese Frage beschäftigt uns spätestens seit James Bond immer wieder. Weiterlesen „#Kochbuchtopfgucker im Mai“

Kopieren ohne Papier – unser Buchscanner

Der Bookeye-Scanner in der Zentralbibliothek

Jeder von Euch kennt bestimmt solche Situationen: ihr habt ein interessantes Buch bei uns gefunden, aber ihr braucht wirklich nur eine einzige Seite daraus. Oder ihr braucht einen bestimmten Text, aber wollt auch eure eigenen Anmerkungen dran kritzeln. Vielleicht habt ihr auch (noch) keine Leserkarte (warum eigentlich nicht?), und braucht trotzdem irgendetwas aus unseren Büchern. Was man dann macht, ist klar – man sucht sich den nächsten Kopierer, wirft Kleingeld ein und kopiert sich das, was man braucht. Weiterlesen „Kopieren ohne Papier – unser Buchscanner“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Fortunabrötchen

die Heimseite des Düsseldorfer Kultbrötchens

bilkOrama

NachbarschaftsBlog aus Düsseldorf / Bilk

theycallitkleinparis

Kein Chichi. Nur Düsseldorf.

Mediothek Krefeld

Stadtbibliothek war gestern! Heute ist Mediothek!

librarynside

Bibliothek, Musik und was sonst noch so passiert...

Stadtbibliothek Wolfsburg

BiblioBlog - Das Weblog der Stadtbibliothek Wolfsburg

Blog der Stadtbibliothek Salzgitter

Interessantes & Aktuelles aus der Bibliothekswelt

booksknittinglife

I want to write about..

Die Stadtbibliothek Herten bloggt

Neues aus dem Glashaus

Till Raether

Journalist und Autor

Sätze & Schätze

Ein Blog über die Literatur und das Lesen

karlottitalia

Mein Leben in Italien