Suche

Buchstabensuppe – Blog der Stadtbüchereien Düsseldorf

#Kochbuchtopfgucker im Mai

Kochbuch des Monats Mai 2019: Stefanie Hiekmann – 50 x Italien vom Blech : einfach geniale Ofengerichte. München : EMF, 2018, ISBN : 978-3-96093-035-8, Signatur : Xhs 45 Italie Hiekma

Schnell und lecker soll die Küche im Alltag sein – und bestenfalls auch noch frisch, gesund, unkompliziert und mit wenig Abwasch. Klingt nach „Wunschkonzert“? Stimmt! Aber wer sagt denn, dass es keine Wunschkonzerte geben kann?! Weiterlesen „#Kochbuchtopfgucker im Mai“

Werbeanzeigen

Lesetipp im Mai

Typisch Europa von Pieter Steinz

Pieter Steinz: Typisch Europa
Im Mai steht Europa im Zentrum der Aufmerksamkeit. So richten sich in allen europäischen und einigen außereuropäischen Ländern die Augen und Ohren vom 14. bis zum 18. Mai nach Tel Aviv, zum 64. Eurovision Song Contest. In den meisten Ländern der Welt richtet sich die Aufmerksamkeit am 26. Mai auf die Ergebnisse der Europawahl, an der die Menschen in der Europäischen Union ihre demokratische Vertretung wählen. Weiterlesen „Lesetipp im Mai“

Ein Gastbeitrag von edulabs

Wie lassen sich offene Bildungsangebote mit digital gestützten Methoden gestalten?

Vor über einem Jahr ist das Projekt edulabs an den Start gegangen, um freie Bildungsmaterialien und zeitgemäße Kompetenzen zu fördern. Leitziele sind und waren es, gute Ideen zu vernetzen und nach vorne zu bringen, digital gestützte Methoden in Lehrszenarien zu integrieren und qualitativ hochwertige Open Educational Resources (OER) zu entwickeln. Weiterlesen „Ein Gastbeitrag von edulabs“

Fantastische Bibliotheken

Heute: Die Biblioteca Atlantica – die Unterwasserbibliothek der verschollenen Stadt Atlantis

Die Legende um die sagenumworbene Stadt Atlantis, die wohl durch eine Naturkatastrophe binnen eines Tages untergegangen sein soll, kennen wir vermutlich alle. Ob nun der Stummfilmklassiker „L’Atlantide“ von Jacques Feyder aus dem Jahre 1921, oder der fast gleichnamige Disneyfilm („Atlantis“) aus dem Jahre 2001: Es gibt zahlreiche Medien, die sich mit diesem Mythos befassen und die Vorstellung jener Legende begeisterte uns irgendwie schon immer. Weiterlesen „Fantastische Bibliotheken“

#Kochbuchtopfgucker im April

Kochbuch des Monats April 2019: Bettina Matthaei – Rezepte für mehr Weingenuss : wie sie mit passend gewürzten Snacks mehr aus ihrem Wein herausholen. Hilden : Becker Joest Verlag 2018, ISBN 978-3-95453-138-7, Signatur : Xht 3 Matthe

Welches Essen passt zu meinem Lieblingswein?

Stellen Sie sich vor, Sie haben Lust auf eine gute Flasche Wein. Und Sie haben Hunger. Es soll schnell gehen, denn Sie wollen nicht lange in der Küche stehen, sondern den Abend genießen. Sie können einfach irgendwas essen – oder Sie schauen in dieses Buch. Dort finden Sie feine Rezepte für kleine Snacks und Gerichte, die den ausgewählten Wein auf faszinierende Weise bereichern. Weiterlesen „#Kochbuchtopfgucker im April“

#Lesetipp im April

Alex Capus: Königskinder
Alex Capus hat ein besonderes Talent Paare zu beschreiben. Das hat er 2011 schon mit seinem Erfolgsroman Leon und Louise bewiesen, in Königskinder von 2018 gelingt es ihm sogar in doppelter Hinsicht: Da ist zum einen das Paar der Rahmenhandlung, Max und Tina, die auf einem verschneiten Alpenpass stecken bleiben und die Nacht im Auto verbringen müssen. Ihre Ergänzung finden sie in Jakob und Marie, den Protagonisten einer Erzählung, die Max anstimmt, um Tina die Zeit zu vertreiben und die Angst zu nehmen. Weiterlesen „#Lesetipp im April“

Lang ersehnt und endlich da. Neue Onleihe-App, neues DRM

 

2017_LibraryLab_onlineBibliothek

 

Moment mal – das neue WAS? Das neue DRM, also Digital Rights Management oder die Digitale Rechteverwaltung in der Onleihe. Sagt euch nichts? Macht nix, denn ich erkläre euch das heute ganz kurz.  Und damit ist wirklich, wirklich kurz gemeint, denn mit der neuen Onleihe-App müsst ihr euch mit dem neuen DRM fast um nichts mehr kümmern.

Weiterlesen „Lang ersehnt und endlich da. Neue Onleihe-App, neues DRM“

#Kochbuchtopfgucker im März

Kochbuch des Monats: Tanja Dusy – Brinner. Breakfast trifft Dinner.

Igling : EMF, 2018, ISBN : 978-3-96093-063-1 Signatur : Xhs 56 Dusy

 

Was ist „Brinner“?

Ein neuer Trend, von dem ich zugegebenermaßen noch nie gehört habe.

Das Kofferwort „Brinner“ setzt sich zusammen aus Breakfast und Dinner, kombiniert Komponenten von Frühstück und Abendessen und wird eher am Nachmittag, bzw am früher Abend genossen. Weiterlesen „#Kochbuchtopfgucker im März“

Powerlearning

Lange Lernnächte in der Zentralbibliothek

Es ist wieder soweit! Fast so, als hätte die Bibliothek eine eigene Jahreszeit, wird es derzeit bei uns von Tag zu Tag immer stiller, denn die Abiturprüfungen und Abschlussprüfungen stehen wieder vor der Tür. Notgedrungen lernen zurzeit alle im Akkord und der Stresspegel wird spürbar größer. Was tut man in solch einem Fall? Natürlich. Erstmal in die Bibliothek gehen! Weiterlesen „Powerlearning“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

theycallitkleinparis

Kein Chichi. Nur Düsseldorf.

Fortunabrötchen

die Heimseite des Düsseldorfer Kultbrötchens

bilkOrama

NachbarschaftsBlog aus Düsseldorf / Bilk

Mediothek Krefeld

Stadtbibliothek war gestern! Heute ist Mediothek!

librarynside

Bibliothek, Musik und was sonst noch so passiert...

Blog der Stadtbibliothek Salzgitter

Interessantes & Aktuelles aus der Bibliothekswelt

booksknittinglife

I want to write about..

Die Stadtbibliothek Herten bloggt

Neues aus dem Glashaus

Till Raether

Journalist und Autor

karlottitalia

Mein Leben in Italien

Nachdruck

Ein weiterer Blog rund um das Thema Bibliotheken.

Globolibro.

Das internationale Bibliotheksblog

Leseoase

der Stadtbücherei Hilden

die Stadtbibliothek Köln bloggt

Blog der Stadtbibliothek Köln